Restaurierung antiker Möbel

Man kann die antiken Möbel mit den Wörtern dauerhaft, qualitativ und elegant kennzeichnen. Trotz der Dauerhaftigkeit verliert das antike Möbelstück mit der Zeit die Farben und Form, der Stoff wird abgenutzt, und deswegen soll es restauriert werden. Mit der Restaurierung kann man erreichen, dass die Möbel sich in ihren originalen Formen und Farben zeigen. Dazu benutzen wir zeitgemässe Technik und Stoffe in guter Qualität. Im Fall mehrere Möbel restaurieren zu lassen ist ratsam die gleichzeitig machen zu lassen, weil die dann voneinander in Farbe und Qualität nicht abweichen werden.

In den Heimen, wo die antiken und nach antikem Stil gemachte Stücke dominieren, kann man die mit warmen Farben noch heimischer machen. Laut der gegebenen Zeit, kann man mit vielen Ergänzungen den Prunk des Heimes erhöhen, zB. mit antiken Kerzenhaltern, antikierte Silber- und Kupfergegenstände, zeitgetreue Schubladen, antike Spiegel und Porzellan, Statuen.

Ich, als Polstermeister bin der Meinung, dass diese Nobilität strahlenden Möbel äußern auch den Geschmack des Besitzers und den Respekt der Vorvergangenheit.